Aus dem Alltagsleben von Aussies:

"Nahla" - CC ANNIE´S SONG OF ROSECREEK aus dem Rosenwurf 2011
Pepper - CC ROSECREEK AMERICAN COPPER aus dem Schmetterlingswurf 2012
Akira - CC ICED PARFAIT OF ROSECREEK aus dem Rosebwurf 2011
"Öhrli" - CC EARLYBIRD OF ROSECREEK RA DNA-VP

Wie bereitet man sich richtig

auf die Ankunft eines Welpen vor?

1. Schütte kalten Apfelsaft an verschiedenen Stellen auf den Teppichboden und lauf barfuss im Dunkeln herum.

2. Trage eine Socke die durch den Wolf gedreht wurde.

3. Gleich nach dem Aufwachen, stell dich in den Regen und in die Dunkelheit und wiederhole:
Guter Hund, mach Pipi, beeil Dich, mach schon……

4. Bedecke Deine beste Kleidung mit Hundehaaren.
Bei dunkler Kleidung verwende helle Haare und bei heller Kleidung dunkle Haare.
Außerdem lasse in Deiner ersten morgendlichen Tasse Kaffee einige Hundehaare schwimmen.

5. Spiel “Fangen” mit einem nassen schleimigen Tennisball.

6. Renn barfuss durch den Schnee, um das Gartentor zu schließen.

7. Schütte einen Wäschekorb mit sauberer Wäsche um und verteile die Stücke über den ganzen Boden.

8. Lass Deine Unterwäsche im Wohnzimmer liegen, denn dorthin bringt sie der Hund sowieso.
(Besonders dann, wenn man Gäste hat).

9. Spring aus Deinem Sessel, kurz bevor Deine Lieblingssendung im Fernsehen vorbei ist und renne zur Tür, schreiend: Nein! Nein! Mach das draußen. Versäume den Schluss Deiner Sendung.

10. Schütte morgens Schokopudding auf den Teppich und warte bis nach der Arbeit, um es sauber zu machen.

11. Nimm einen Schraubenzieher und schnitze Löcher in ein Bein Deines Esstisches.

12. Nimm eine warme, weiche Decke aus dem Trockner und roll Dich in sie ein. Das ist das Gefühl das du bekommst, wen ein Welpe auf Deinem Schoss einschläft.

Wie fotografiere ich meinen Welpen?

1. Nehmen Sie einen neuen Film aus der Schachtel und laden Sie Ihre Kamera.

2. Nehmen Sie die Filmschachtel aus dem Maul des Welpen und werfen Sie sie in den Abfalleimer.

3. Nehmen Sie den Welpen aus dem Abfalleimer und bürsten Sie Ihm den Kaffeesud aus der Schnauze.

4. Wählen Sie den passenden Hintergrund für das Foto.

5. Montieren Sie die Kamera und machen Sie sie aufnahmebereit.

6. Suchen Sie Ihren Welpen und nehmen Sie ihm den schmutzigen Socken aus dem Maul.

7. Plazieren Sie den Welpen auf dem vorbereiteten Platz und gehen Sie zur Kamera.

8. Vergessen Sie den Platz und kriechen Sie Ihrem Welpen auf allen Vieren nach.

9. Stellen Sie die Kamera mit einer Hand wieder ein und locken Sie Ihren Welpen mit einem Leckerbissen.

10. Holen Sie ein Taschentuch und reinigen Sie die Linse vom Nasenabdruck.

11. Nehmen Sie den Blitzwürfel aus dem Maul des Welpen und werfen Sie Ihn weg (den Blitzwürfel).

12. Sperren Sie die Katze hinaus und behandeln Sie den Kratzer auf der Nase des Welpen mit etwas Gel.

13. Stellen Sie den Aschenbecher und die Zeitschriften zurück auf den Couchtisch.

14. Versuchen Sie Ihrem Welpen einen interessierten Ausdruck zu entlocken, indem Sie ein Quitschepüppchen über Ihrem Kopf halten.

15. Rücken Sie Ihre Brille wieder zurecht und holen Sie die Kamera unter dem Sofa hervor.

16. Springen Sie rechtzeitig auf, nehmen Sie den Welpen am Nacken und sagen: “Nein, das machst du draußen!”

17. Rufen Sie Ihren Ehepartner, um beim Aufräumen zu helfen.

18. Mixen Sie sich einen doppelten Martini.

19. Setzen Sie sich in einen bequemen Lehnstuhl und nehmen Sie sich vor, gleich morgen früh mit dem Welpen “Sitz-Platz” zu üben.